Die Wahrheit über das iPhone XR! - Valentin Möller

katma 15 Sep 2018
Kostenlos abonnieren: bit.ly/2Q3Aj0X
Das iPhone XR ist Realität. Und natürlich muss diese Art von Video von mir folgen. Es sind einige spannende Fakten im Video zu finden. Viel Spaß beim Ansehen!
Bild im Thumbnail: Apple
~
*Die Amazon-Links hängen mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammen. Sie dienen dem potentiellen Käufer als Orientierung und verweisen explizit auf bestimmte Produkte. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision ausgeschüttet werden.
*Meine Kamera: amzn.to/2IieSFo
*Mein Objektiv der Wahl: amzn.to/1XvISic
*Der geniale Adapter: amzn.to/1PP4mkN
*Meine SD-Karte: amzn.to/2Dj8Sbx
*Mein Mikrofon: amzn.to/2p4UqPw
gplus.to/ValentinMoeller
facebook.de/VMFAN
facebook.com/ValentastischesVideo
instagram.com/valentastisch
Intro:
Musik von Epidemicsound.com
Christian Nanzell - It's Voodoo
Intro von heavygrafix.de

YORUMLAR

  • Wer guckt es auch gerade mit dem Xr 😋

  • Einer kauft sein Handy nur nach der Farbe 🤷🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

  • Ich warte auf das neue Modell. Kann sein heißt IPHONE RST😂😂🤣🤣 ich habe 5S und funktioniert ganz gut und ist 5 Jahre alt, First 6. ist nur Geld macherei und die Leute abzocken, sonst nicht. 😀

  • Ich bin am überlegen, ich werde von Samsung S6 32 GB auf IPhone umsteigen. Es hängt, zu wenig Speicher, die Fotos die ich mache sind nicht so gut und Akku gibt langsam nach. Was würdest du mir empfehlen? Soll ich warten bis X, XR und XS günstiger wird oder lieber auf ein älteres was günstig ist zugreifen? Ich dachte da eher an 6/ 6S oder 7

  • Hat das iPhone X vom letzten Jahr eigentlich die gleich grossen Displayränder wie die vom iPhone XS und vom iPhone XS Max?

  • Hab ab 1:40 gestoppt. Super Fakt, weshalb ich mir das IPhone X !R! nicht zulegen werde. Der Name geht garnicht. Was soll überhaupt das „I“ vor dem -phone? Alles Dinge, die mich abhalten, ein Smartphone zu ordern, denn diese Kleinigkeiten sind ausschlaggebend...

  • Und diese Anpreisen von OLED kann ich nicht nachvollziehen. Ich hatte das XS vorbestellt und pünktlich bekommen. Ein tolles Gerät, aber von OLED - Stichwort PWM - bekomme ich Augenkrebs. Ich kann diesen Mist nicht nutzen, ohne nach drei Minuten zu schielen.

  • Hase, das Display des XR hat 326ppi, also genau so viel wie das iPhone 8. Und das ist ja alles andere als schlecht. Egal wie groß das Display ist, 326ppi sind immer 326ppi. Dicker wegen IPS? Wieso ist das 8Plus dann wesentlich dünner? Noch dünner als beim XS? Ups...

  • Was ist den jetzt besser? IPhone Xr oder IPhone X/s

  • du kannst doch das iphone 5c dich nicht mit dem iphone xr vergleichen 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

  • Also ich finde es eigentlich ganz schön

  • Wenn wer das Geld dazu hat warum nicht?

  • Bei Apple gibt es tatsächlich fünf Jahre Updates! Mein altes iPhone 5s hat gerade iOS 12.1 erhalten. Das 5S wurde am 20. September 2013 veröffentlicht. So etwas gibt es bei Android nicht.

  • ich nutze immer 3D touch um den cursor im geschriebenen text fix zu verschieben :D

  • Zukunftssicher ohne 5g???

  • Sprich dochmal die Namen in Englisch aus nicht X sondern Ten dann macht es Sinn. So wie es auf der ganzen Welt heisst nur in Deutschland muss man wieder X sagen 🙈

  • Wo war jetzt die Wahrheit? 😂 YT ist nicht dein Ding 🙊

  • Der 3D Touch ist gerade das beste,wenn das mal nicht mehr ist so wie beim 10R ist es aus meiner Sicht ein Riesen Rückschritt!

  • Bist du komplett hohl du vergleichst ein handy neuer generation mit einmem das meine urgroßeltern hatten Und erwartest das da was normales rauskommt Idiot

  • Du bist auch ziemlich bescheuert

  • Kann doch nicht sein, das im Jahr 2018 Anfang 2019 ein UNTER 1080p Display verbaut wird. 326 ppi kann man niemanden zumuten. Zudem sind die im Vergleich DICKEN Displayränder ein Witz. Ein AMOLED Display wäre angebrachter gewesen. Für 849€ gibt viele bessere Alternativen. Traurig, das Apple sich traut so ein Murks als Innovation zu vermarkten. Dann doch lieber zum selben Preis den 10 er vom letzten Jahr kaufen.

  • bloß nix negatives sagen und iphone nicht empfehlen das gibt sonst ärger.

  • 'r' steht für reduced

  • 3D Touch ist richtig geil, und das iphone XR hat etwas vergleichbares -> haptic touch.

  • Du Pfeife das Wort R steht für nichts bei Apple, und Rede nicht so viel wie eine Frau komm schneller zum Punkt.

  • Wer hat auch ein Moto G6 Plus 😂

  • Gutes Video. Überlege ob ich von Pixel 2 xl auf xr wechseln soll oder nicht.

    • +Valentin Möller ja danke. Freue mich. Grüße

    • Ich denke, ich kann dazu was sagen, sobald mein iPhone XR ankommt...

  • Das R steht für reach! Das hab sie in der Keynote auch gesagt...hört denn keiner mehr zu!?

  • Kein HDR, obwohl Iphone X"r" ist. 😁

  • Ich bin auf das XS gegangen und es ist sehr gut 😊 und bin sehr zufrieden damit. Leider ging mein 8 plus kaputt sonst hätte ich das noch.

  • Also ich verstehe das nicht Apple kann ein Telefon raus bringen mit HD Auflösung. Und das kostet über 800 Euro. Und angeblich soll es sich gut verkaufen. Und über das Samsung galaxy A6 regt sich jeder auf weil es nur HD hat. Mhhhh also das A6 kostet 230 Euro.

  • litörälli

  • Die Auflösung ist egal, da man ab 300ppi die Pixel mit dem Auge eh nicht erkennt. Von daher ist dieser Punkt so nicht relevant

  • iPhone Xr heißt nix anderes wie iPhone X Recycling

  • Sollte ich mir das XR holen?

    • Ja hab's mir am Montag bestellt

    • Wenn du auf ein OLED Display verzichten kannst ja.

  • Guten tag on czech republic😊

  • Leute fast 70% der Kommis die behaupten das, dass neue XS doch veraltete Hardware habe sind Kommi Bots von google - Samsung etc etc......

  • Der Vergleich mit dem iPhone 4 ist sinnlos. Das XR hat ein 120 Hertz Display, hatte das IPhone 4 nicht. Außerdem ist Full HD bei 6 Zoll nicht erforderlich. Wäre bei einem Fernseher wesentlich tragischer.

  • 5 jahre Updates! ;)

  • R steht für Rainer weil der Entwickler Rainer heißt

  • Stimmt das echt das Samsung-Technik mit verbaut wurde?

  • Das iPhone Xr hat das selbe Display, wie das iPhone 4, welches vor 8 Jahren vorgestellt wurde. Und Käufer sollten sich dessen auch bewusst sein, dass sie ein 8 Jahre altes Display kaufen. Klar mussten sie irgendwo sparen, aber das ist einfach nicht mehr zeitgemäß...

  • Ihr macht einen großen Fehler. Ihr bewertet Smartphones nach der Hardware. Aber das ein Denken von Gestern. Ihr hängt in der Bewertung in der Vergangenheit fest. Ich erinnere mich noch gut, da haben Reviewer wie Valentin hier, die Reaktionsgeschwindigkeit der Touchpanels und jedes MP mehr für die Kamera wurde gefeiert, als ob man das Rad erfunden hätte. Fakt ist, für 90% der User ist die Kamera seit dem iPhone 6 schon zu gut. Erstens, weil 90% eh Fotos schießen, die scheiße aussehen, weil die allermeisten nicht wissen, wie man ein Motiv findet. Das auch garnicht juckt. Denn 90% der User fotografieren ihr Essen, das Kind auf der Couch oder den Hund mit dem Ball im Maul. Wer weiß, was limbische Resonanz ist, weiß, dass die Quali des Bildes für den Smartphonekonsum irrelavant ist. Der Sonnenuntergang vom iPhone 6 rührt das Herz genauso arg wie vom Huawai P20. Und für WhatsApp und Insta werden die Bilder eh runtergerechnet. Falls man nicht süchtig ist, und bei süchtigen helfen Kategorien und Werte eh nicht mehr, hält auch seit dem iPhone 4 der Akku den Tag aus. Und ob das Display so oder so viel Pixel hat, ist irrelevant, denn seit dem 5er ist das eh Retina und wie der Name schon sagt, hat das mehr Bildpunkte als die eigene Retina. Mehr schärfe zu "empfinden" ist mehr subjektiv und außerdem für 90% der User uninteressagt. Denn: Leute managen ihr Leben mit ihren Telefonen HEUTE. Gestern waren es interessante Spielzeuge - ein Telefon das Fotos kann! Wahnsinn! Heute beantworte ich Mails aus dem Zug, mache Notizen in der Cloud mit Evernote, teile meine Kalender mit meiner Freundin (und umgekehrt), habe iMessage was mega sicher und privat ist im Gegensatz zu Whatsapp und Instagramm, ich habe mein Trello-Board für meine Projekte, was ich mit Kollegen teilen kann, meine Apple Watch verbunden mit meinem iPhone SE, hält mich fit, zeigt mir meine Schritte an und ich kann meine Erfolge beim Lauftraining verfolgen. UND: Ich kann mit dem iPhone zahlen! Ich kann Überweisungen von Unterwegs tätigen und in der Verbindung mit dem iPad kann ich Mails auch mit dem Stift beantworten, was bei PDF´s insb. praktisch ist und schnell geht. Das sind Dinge, die mein Leben besser machen. Ich verdiene mein Geld mit meiner Arbeit, mein Leben durch meine Arbeit. Je einfacher, komfortabler und Zeitsparender ich das organsieren kann, desto glücklicher, ausgeglichener und motivierter bin ich, diesen Job zu machen. Mein Job wäre ohne iPhone deutlich anstrengender, wenn es um diese täglichen Routinen geht. Und jetzt der entscheidende Punkt: Die Quali der Kamera und des Displays ist mir scheiß egal. Dieses aufgeilen von Specs ist was für Nerds, für die High End User, die sich mehr am Gerät selbst aufgeilen, als an das was man damit effektiv machen kann. Das wäre so, wie sich einen super geilen Fussball zu kaufen und den dann zum Angucken in den Vitrine zu stellen. Ronalde spielt mit dem Ball und hat sicherlich mehr spaß dabei, als das Ding anzugucken. Das gleiche kannste auch mit einer Gitarre machen, mit nem Tennisschläger oder einem Pferd. Es gibt immer Leute die einfach nur HABEN wollen und welche, die damit interessante Dinge anstellen wollen. Die ihr SEIN damit erweitern wollen (Die Grenzen sind schwimmend). Und Apple ist der einzige Laden, der die Möglichkeiten hat, das umzusetzen. Durch das sehr gut funktionierende Ökosystem von Apple, hat man sehr viele erleichternde und komfortbringende Forteile. Und die Hardware ist lediglich der Eingang, der Schlüssel zu dem System. Du kaufst ein iPhone, aber das ist nur 30% des Produkts. 70% ist iTunes, bessere Apps als im Playstore, iCloud, Pages/Keynote/Numbers, Airdrop, Airplay, Bluetooth stabil as hell, Gesten, die Vorschau App uvm. Das alles bekommst du bei Google nicht UND Google verhökert deine Daten an alle. Und deshalb ist die Hardware wurscht. Ich werde mir das XR kaufen. Es kann alles was die große können und ist deutlich günstiger als das XS. Im Vertrag wird es noch mal günstiger werden. Das Display ist gut genug für ein Arbeitshändy.

  • Dein schlucken regt sooooooooo hart auf

  • Wir brauchen ein neues Iphone SE 2.0 mit rahmenlosen Bildschirm und der alten Größe. Bis das kommt behalte ich mein SE. Ich will kein Handy welches nicht in die Hosentasche passt.

    • Mir sind die anderen auch zu groß. Wünsche mir ein SE mit Face-ID. Kamera und Auflösung sind mir schnulle.

  • Bin noch am überlegen : Mein 6er geht bald in Rente. Heute hatte ich ein Huawei Mate 20 in der Hand ( beide auch das pro) . Ehrlich gute Handys mit Top Kamera :Auch sehr edel. Jetzt kommt das Aber , das große Aber: diesen Android Müll können sie mir am A.... binden , der letzte Dreck. Bin nicht umsonst vor 6 Jahren zu IOS umgestiegen , das sind Welten.War eine grausige Zeit mit Android , hätte ich heute bei Saturn an die Wand schmeißen können den Dreck. Nie wieder .Deshalb warte ich jetzt erst mal auf das Xr , wie es wirklich ist . Schau mer mal . Oder ein X noch ergattern.

  • Die Sache mit der Garantie bezüglich "Wasserschutz" ist in den ersten sechs Monaten eh nicht relevant, da in der Zeit die Beweislastumkehr gem. § 477 BGB gilt. Sollte das iPhone ins Wasser fallen und danach dennoch defekt sein, kann man kurz vortragen, dass das Gerät wohl doch nicht wasserdicht nach IP-XY war. Apple muss dann beweisen, dass es doch so war, was denen vermutlich schwer fallen wird.

  • Informiert euch mal was die „ abgespeckten“ Produkte wirklich können und was drin steckt!!! Das 5c hat NICHT die Technik vom 5!

  • Das R steht für Regionalliga

  • iPhone 5c Plus

  • Ich will nicht Homophob wirken aber: Hat Apple dich bezahlt?

  • Dann kommt das iPhone X |R| Max 😂

  • das XR ist für die Zahnspangenträger DIE KEIN GELD HABEN ABER IST DOCH OK

  • Ich denke wir könnten mal überlegen ob wir den ganzen neuen Kram brauchen und wofür? Am Ende ist es ein Telefon

  • R=retail

  • лошара

  • Wenn schon Apple, dann auch das Topgerät.

    • Das kommt auf die Ansprüche an die man an ein Smartphone stellt .

  • Finde das iPhone 10 r für den Preis echt geil. Extrem starke Hardware, ein erstklassiger Bildschirm, cooles design. Rund um gelungen. Wird sich zu recht verkaufen wie geschnitten brot. Sehr gutes Video! Übrigens: Apple gibt keine Garantie auf Wasserschäden weil die schlecht wissen können ob du wirklich nur 2 Meter tief und für nur 30 min. mit dem iPhone getaucht bist. Du kannst theoretisch im Meer damit 20 Meter tief getaucht sein und Apple da das Blaue vom Himmel erzählen dass du nur 1 Meter tief für 10 Minuten warst, wie sollen die das nachprüfen? Da könnte jeder kommen der Bock auf ein kostenloses neues (Austausch-)Gerät hat weil ihm seins eh mal runter gefallen ist und paar Kratzer hat und es dafür einfach über Nacht in ein tieferes Wasser legt.

  • Du solltest dringend an deinem Skript arbeiten (falls du eines hast) und Dir genau überlegen, was du sagst und wann du es sagst. Es klingt leider sehr oft sprachlich >gestolpert< und als ob du gerade erzählst was dir gerade in den Sinn kommt ;-). Erwähnenswert ist noch die Tatsache, dass nur das iPhone XR für den Portraitmodus die Hauptkamera nutzt, die über einen deutlich größeren Sensor verfügt und dementsprechend auch bei >Schummerlicht< bessere Ergebnisse liefern sollte.

  • Also ich denke, der Prozentsatz der Menschen, die ein iPhone wegen der Technik kaufen ist äußerst gering... Der Großteil kauft es sich eben weils ein iPhone ist... Denen ist es egal wie gut ihr Handy ist, es ist ja ein iPhone, es war teuer und es ist ein angebissener Apfel drauf🤦🏻‍♂️ Im Grunde basiert Apples Erfolg mittlerweile zu einem verdammt großen Teil auf der Dummheit vieler Menschen die immer mehr und mehr für ihre Handys bezahlen um damit anzugeben... Ich hatte selbst mal ein iPhone, ich war damit absolut nicht zufrieden, ich mag iOS einfach nicht und liebe meine Freiheit in Android einfach (ROMs etc...) Darum solls jetzt zwar nicht gehen, aber ich will damit sagen, dass die die sich mit Software, Betriebssystemen nur in wenigen Fällen ein iPhone kaufen, dies merk ich schon in meiner Klasse (Informatik), wo iPhones äußerst selten sind... Und jetzt mal im Ernst, es wird gesagt ja es ist kacke das da ein schlechtes Display drin ist, dass kein Schnelllader drin ist, usw... Und dann kommt mir die Frage auf, warum kauft ihr es dann?🤦🏻‍♂️ Es wird gemeckert und dann trotzdem fleißig von den Apple-Jüngern gekauft🤦🏻‍♂️ Ich mein mal ehrlich, wie weit soll denn das noch gehen? Das wir irgendwann 3000€ für ein Smartphone ausgeben sollen? Jetzt mal ehrlich warum hört ihr Jünger nicht mal auf Apple so aus der Hand zu fressen und alles zu kaufen was diese Firma anbietet?🤦🏻‍♂️ Ich kann mir da wirklich nur auf die Stirn klatschen, ich mein wer kauft denn bitte im Jahre 2018 noch ein Handy welches bei 6" eine Auflösung von lächerlichen 720p hat🤦🏻‍♂️ Selbst bei 300€ Handys wird ein FullHD Display vorausgesetzt🤦🏻‍♂️ Also fasst euch bitte mal ans Herz und denkt mal nach was ihr da überhaupt tut. Apple lacht sich ins Fäustchen während andere mit den viel zu überteuerten Handys angeben und glauben sie wären etwas besseres als andere nur weil ihr Handy 1600€ gekostet hat. Liebe Grüße, Moritz

  • Oh man. Halbwissen zu teilen sollte man sich gründlich überlegen 😜

  • Allein die Größe schreckt mich jetzt wieder ab. Ich habe mich ganz bewusst gegen neuere Modelle entschieden, weil mir der Trend (breiter/schmaler aber in jedem Fall einfach viel zu lang) tierisch auf den Geist geht. Die hätten das XR ruhig in einer kleineren Version anbieten können. Einfach einem besseren Nachfolgemodell vom iPhone 8. Mal als Vergleich: iPhone X = 5,8 Zoll , XS Max 6,5 Zoll , iPhone 8 = 4,7 Zoll und XR = 6,1 fucking Zoll - perfekt wäre 4,9 oder 5 bis 5,1 Zoll gewesen

  • Also ich hab mir jetzt verschiedene Videos angeguckt und für mich kam es jetzt so rüber als würde sich das iPhone XR nicht lohnen Kann mir jemand weiter helfen was mir jetzt sag ich muss mir das XR oder das XS kaufen 😂

  • Falls das „r“ für irgendwas stehen könnte, dann vielleicht für „reduced“

  • Viele OLED Displays flimmern, Stichwort PWM. Auch beim Iphone XS wurde wieder eine relativ niedrige PWM Frequenz gewählt, wie man im Iphone XS Test bei Notebookcheck.com nachlesen kann. Dies kann zu Kopfschmerzen und Augenproblemen führen. Diese Problematik wird beim Hype um OLED Displays oft unterschlagen. Ich selbst komme mit den OLEDs überhaupt nicht klar und freue mich deshalb auf das neue Iphone XR mit IPS Panel.

  • Kennt jemand seiten wo man Handys etwas günstiger bekommt

  • APPLE IST ZWAR EINE TOLLE SACHE DOCH EIN TEUERER SPAß😱.....

  • Cooles Video. Cooler Typ. Take my like

  • Ich glaube Das R steht für Retina

  • Genau, weil es zu teuer ist '18:17' machen wir es noch teurer

  • Das r steht für richtig teuer^^ (werde mir es trotzdem kaufen)

    • einfachVerbuggt naja mich stört es nicht das 3D-Touch nicht mehr gibt, benutzte es sowieso nicht. Ich werde mir aber das rote holen. :D

    • Melonen Pikachu Das XR hat sooooooooo wunderschöne Farben (ich persönlich finde das Blaue wunderschön), jedoch habe ich mir trotzdem noch 2 Wochen vor der Keynote nen iPhone X gekauft :) Bedenk nur: Es gibt kein 3D-Touch beim XR, finde ich persönlich für mich sehr wichtig. Aber viel Spaß damit, werde mich sicherlich schon auf die Reviews und Unboxings freuen :D

  • Das iPhone XR heißt deswegen so weil das R vor dem S kommt und somit eine abgespeckte Version da stellt :D

  • leck mich am arsch bist du fett geworden

  • R steht für Retina ist doch logisch

  • das R steht für "Retina"-Display

  • Da hat Apple einen Font Fehler gemacht: Ein römisches 10 sieht nämlich ganz anders aus als Apple es darstellt. Das X das Apple darstellt ist damit keine römische 10 und daher darf es ruhig X statt 10 genannt werden! Apple sollte wohl doch besser auf Details achten.

  • Das iPhone 5s kann 6 Jahre lang Updates machen

  • Möglicher Weise solltest Du das“R“ mit Retina gleichsetzen. Das MACHT Sinn

  • Ich hab das 6er gehabt, und habe jetzt 1149€ bezahlt, lange überlegt, aber dann doch gekauft.... Habe zuvor beruflich gut verdient und konnte es mir leisten, bar zu bezahlen ohne Ratenzahlung... Ja, es ist sauteuer, aber das Upgrade von 6er auf 10s hat sich gelohnt. Bin top zufrieden!

  • Das R könnte für Red stehen 🤷🏻‍♂️ Apple spendet doch an Aids erkrankte Leute mit dem Namen Red 🤷🏻‍♂️

  • voll der Freak

  • Junge Junge. Du hast ordentlich an Gewicht zugelegt.

  • recht informativ zu einem Gerät das es noch nicht offiziell gibt, weil Valentin sehr clevere Schlussfolgerungen zieht. Gut gemacht Val!

  • Meine Frau und Ich haben uns für das XS entschieden. 😍 Sind vom iPhone 7 gewechselt. Das OLED war eines der wichtigsten Faktoren. Egal was den Preis betrifft. Aber das XR kam nicht in Frage, auch wenn es günstiger ist. Das iPhone 7 haben wir 2 Jahre genutzt. Das XS wollen wir diesmal etwas länger benutzen, da ich denke, das bei Apple die nächsten Jahre nicht viel an Verbesserungen kommen werden und dann erstmal auf neue Geräte verzichten kann. Und was die Updates betrifft, ist Apple wirklich genial. Selbst das 5s bekommt noch ios 12. Das kann man von Android leider nicht erwarten. Mein letztes Android war das Samsung Galaxy S8 letztes Jahr als zweit Gerät für kurze Zeit und bereue es nicht kein Android mehr zu besitzen. Die Software ist bei ios immer noch am besten und auch am sichersten. 😊

  • Lohnt es sich vom iPhone6s+ zum iPhone Xr zu wechseln?

  • Krank teuer

  • Könnte man dann auf you Tube kein 1080 p Video angucken ( mit dem iPhone xr)?

    • ich Holle es mir auch +Watcher Julius

    • Jano TV Achso ok Danke wollte das nur wissen weil ich mir ein iPhone xr kaufen will

    • Watcher Julius also ich hab bei Apple nachgeschaut. Das steht bei allen iPhones :Bis zu 1080 p Videos anschauen . Wieso meckert man nicht bei den anderen iPhones . Ich finde Apple gut 😊

  • Dank dir kauf ich es

  • Also soll ich doch eher zum Xs greifen?

  • iPhone 4, 2010 - 326 ppi - iPhone XR, 2018 - 326 ppi. HARDWARE VON VOR FUCKING 8 JAHREN!!!!!!!!!

  • Was ich nicht verstehen kann das es immer noch ein Krieg gibt gegen Samsung und iPhone jeder will das Handy wo im past allso streitet euch nicht so beginnt eine kRieg in anderen Länder wegem so einen scheiss

  • Gleiche rede als Iknowreview

  • R für Rotz !

  • Die Pixel, ich lach mich kaputt !326 ppi wie beim iPhone 4s

  • Das R beim Xr steht bestimmt für Rainbow (zwecks bunte Farben)

  • Mir sind die neuen iPhones alle zu teuer. Finde eine Marke sollte sich an die ganze Gesellschaft richten...aber gut Apple verkauft sich ja trotzdem

  • Für den Preis wurde ich mir ein IPhone X holen!!!!

  • ja es stimmt. Aber leider kauft man das auch dann noch. Die könnten wenn die wollten, SOFORT das NEUSTE auf den Tisch bringen. Somit kann man aber in Ruhe, Schritt für Schritt immer die Modelle verkaufen. Alter Wein in neuen Schläuche. Die dann so alt sind in der Technik, wie die Zeitung vom Vortag in der heute die Fische eingewickelt werden. Neben dem technischen Blendwerk sollte man die geänderten Bedingungen in iTunes usw. beachten. JETZT sammelt auch Apple Daten. . Angeblich NUR um ein Profil vom Kunden zu erstellen, was ja nur wage auf Zahlen basieren würde ! Hallo ? Geht´s noch ? Sich aber über Facebook beschweren! Abgesehen davon ist der Support über die Jahre hinweg so miese geworden, das man sich fragt was passiert. Also die öftere Antwort des Support, zB das Betriebssystem neu auf zu bringen, ist wie im Mittelalter der Aderlass. Sicher wird aufgefallen sein, das iTunes schon seit Jahren Probleme macht. Weil Apple im Rahmen der Tags eigene Süppchen kocht. Von den Bugs in den jeweiligen Apple Programm auf dem MAC nicht einmal gesprochen. Fazit : Seit Steve Jobs weg ist, läuft der Laden erkennbar anders. Apple hat durch seinen Chef gelernt, den hoch geliebten Kunden gezielt und regelmässig zur Ader zu bringen. Also nicht nur mit den iPhones. Oder warum bestrebt der Boss von Apple intensiv das Projekt, das Programmierer die Apps als ABO anbieten sollen?

  • Esim gibt es schon länger

  • Apple produziert keine Displays nur so am Rande...